Das Vereinsheim des SFS Kiel

Treffpunkt nach dem Segeln, im Winter zum Klönschnack
oder zu Familienfeiern, es bietet Platz für 30 bis 40 Personen zum Feiern.

Für Vorträge, Schulungen oder Meetings, steht eine große elektr. Leinwand und ein Deckenbeamer zur Verfügung.

Zur Zeit planen wir eine neue Küche, die von der Firma Küchendesign Schwentinental realisiert wird.

Anfragen zur Nutzung über info@sfs-kiel.de

Ansteuerung Sportboothafen Dietrichsdorf:

Bei Tag und Nacht möglich. Aus dem Hauptfahrwasser, wird am Ostuferhafen vorbei in die Schwentinemündung eingelaufen. Es bestehen alle Möglichkeiten, sich im Stadtteil Kiel-Dietrichsdorf zu versorgen. Die Entfernung beträgt ca. 1,5 Kilometer.
Service:
Duschen, Trinkwasser am Steg, Steckdosen am Steg, Kartentelefon, Arzt/Apotheke, Restaurant, Mastenkran, Bus Linie 11 oder 12 (Haltestelle Grenzstrasse), Entsorgung Altöl.

Ggf. mehr Info und Kontakt zum Hafenmeister hier

Liegeplätze:

Der Sporthafen Dietrichsdorf bietet 152 Liegeplätze im Wasser und 20 an Land. Gäste machen an freien Liegeplätzen fest und versichern sich bei der Sporthafen Kiel GmbH, ob sie ihre Yacht dort für die Dauer des Besuches liegen lassen können. Die Wassertiefe im Sporthafen Dietrichsdorf liegt zwischen 3 und 10 m.

Wenn Du eine seglerische Heimat für Dich und Dein Boot suchst: Kontakt unter info@sfs-kiel.de.

Es bsteht die Möglichkeit am Anfang des Jahres (bis 30.01.) einen Liegeplatz in Dietrichsdorf (oder begrenzt in Schilksee) zuzuweisen. Voraussetzung Vereinsmitgliedschaft im SFS Kiel und der Liegeplatzantrag wird über den Verein eingereicht.